Allgemeine Zahnarztleistungen

Prophylaxe

Zur Zahnprophylaxe gehören alle vorbeugenden Maßnahmen um die Entstehung von Krankheiten an Zähnen und am Zahnhalteapparat zu verhindern bzw. zu minimieren.

Paradontosebehandlung

Behandlung von und Therapie bei Zahnbetterkrankungen.

Behandlung von Kiefergelenkserkrankungen

Das Kausystem des Menschen ist ein komplexes System, in dem Zähne, Kiefergelenke und Muskulatur funktionell harmonisch aufeinander abgestimmt sind. Auslöser für Kiefergelenksbeschwerden können z. B. Störungen in der Verzahnung, Zähneknirschen, Zahnpressen, Unfälle oder Haltungsschäden sein. Viele Beschwerden, insbesondere Migräne oder Spannungskopfschmerz, Tinnitus bis hin zu Muskelverspannungen im Nackenbereich können ihren Ursprung im Bereich des Kauorgans haben.

Korrektur von Zahnfehlstellungen mit Schienen

Schöne, gerade Zähne liegen voll im Trend. Nahezu unsichtbar ist die Behandlung mit Inline-Schienen. Die Schienen können zum Essen, Trinken und Reinigen herausgenommen werden. Sie haben also keinerlei Einschränkungen im Alltag. Inline-Schienen bieten Ihnen einen besonderen Tragekomfort. Metallspangen und Drähte, die scharfe Kanten haben und Entzündungen im Mundbereich hervorrufen können, gehören in diesem System der Vergangenheit an. Spreche Sie uns gern einmal darauf an.

Zahnärztliche Chirurgie ...

... kommt erst dann zum Tra­gen, wenn Zähne nicht mehr zu er­hal­ten sind. So ent­fer­nen wir u. a. Zähne (auch Milch- und Weis­heits­zäh­ne), er­hal­ten tote Zähne durch Wur­zel­spit­zen­re­sek­ti­on, ent­fer­nen stö­ren­de Lip­pen­bänd­chen oder op­ti­mie­ren prä­pro­the­tisch das Pro­the­sen­la­ger (Kno­chen­kan­ten ent­fer­nen, Ves­ti­bu­lum­plas­tik ..) und vie­les mehr. Informationen zu Implantologie finden Sie hier.